Lehrangebot

Suche


Hinweis:

Prof. Roppenecker geht Ende WS 18/19 in Ruhestand.
Seine Grundlagenvorlesungen werden von anderen Dozenten weitergefüht werden;
seine Vertiefungsvorlesungen entfallen möglicherweise bzw. werden durch andere Lehrveranstaltungen ersetzt werden

Digitale Regelung (DIR)

Dozent/in
Dr.-Ing. Andreas Michalka

Angaben
Vorlesung, 2 SWS, Sprache Deutsch
Zeit und Ort: Do 8:15 - 9:45, H5; Bemerkung zu Zeit und Ort: Die Vorlesung beginnt am Do, 27.04.2017.

Studienfächer / Studienrichtungen
WPF ME-BA-MG1 5-6 (ECTS-Credits: 5)
WPF ME-MA-MG1 1-3 (ECTS-Credits: 5)
WF CE-MA-TA-RT ab 1 (ECTS-Credits: 5)
WF CE-BA-TW ab 4 (ECTS-Credits: 5)
WPF EEI-MA-AUT ab 1 (ECTS-Credits: 5)
WPF EEI-MA-EuA ab 1 (ECTS-Credits: 5)
WPF EEI-MA-LE ab 1 (ECTS-Credits: 5)
WPF EEI-BA-AUT 5-6 (ECTS-Credits: 5)
WPF EEI-BA-EuA 5-6 (ECTS-Credits: 5)
WPF EEI-BA-LE 5-6 (ECTS-Credits: 5)
WF EEI-BA ab 6 (ECTS-Credits: 5)
WF EEI-MA ab 1 (ECTS-Credits: 5)
WPF MB-MA-FG11 1-3 (ECTS-Credits: 5)
WPF MT-MA-MEL ab 2 (ECTS-Credits: 5)
WPF BPT-MA-E 1-3 (ECTS-Credits: 5)

Voraussetzungen / Organisatorisches
Die Vorlesungen "Regelungstechnik A" und "Regelungstechnik B" oder "Einführung in die Regelungstechnik" werden vorausgesetzt.

Inhalt
Es werden Aufbau und mathematische Beschreibung digitaler Regelkreise für LZI-Systeme sowie Verfahren zu deren Analyse und Synthese betrachtet:
  • quasikontinuierliche Beschreibung und Regelung der Strecke unter Berücksichtigung der DA- bzw. AD-Umsetzer

  • zeitdiskrete Beschreibung der Regelstrecke als Zustandsdifferenzengleichung oder z-Übertragungsfunktion

  • Analyse von Abtastsystemen, Stabilität, Steuer- und Beobachtbarkeit

  • Regelungssynthese: Steuerungsentwurf, Zustandsregelung und Beobachterentwurf, Störungen im Regelkreis, Berücksichtigung von Totzeiten, „Intersampling-Verhalten"

ECTS-Informationen:
Title:
Digital Control

Zusätzliche Informationen
Erwartete Teilnehmerzahl: 110
www: http://www.studon.uni-erlangen.de/studon/

Zugeordnete Lehrveranstaltungen
UE: Übungen zu Digitale Regelung
Dozent/in: M.Sc. Jakob Gabriel
Zeit und Ort: Do 16:15 - 17:45, H12; Bemerkung zu Zeit und Ort: Beginn n.V.
www: http://www.studon.uni-erlangen.de/studon/