Lehrangebot

Suche


Hinweis:

Prof. Roppenecker geht Ende WS 18/19 in Ruhestand.
Seine Grundlagenvorlesungen werden von anderen Dozenten weitergefüht werden;
seine Vertiefungsvorlesungen entfallen möglicherweise bzw. werden durch andere Lehrveranstaltungen ersetzt werden

Regelungstechnik B (Zustandsraummethoden) (RT B)

Dozent/in
Prof. Dr.-Ing. habil. Günter Roppenecker

Angaben
Vorlesung, 2 SWS, Sprache Deutsch
Zeit und Ort: Fr 12:15 - 13:45, H5; Bemerkung zu Zeit und Ort: Beginn der Vorlesung: Fr, 20.10.2017

Studienfächer / Studienrichtungen
PF CE-BA-TA-RT 3 (ECTS-Credits: 5)
WPF MB-BA-FG11 5 (ECTS-Credits: 5)
WPF ME-BA-MG1 5 (ECTS-Credits: 5)
WPF ME-MA-MG1 1-4 (ECTS-Credits: 5)
WF ME-MA 1-4 (ECTS-Credits: 5)
WF EEI-BA 5 (ECTS-Credits: 5)
PF EEI-MA-AUT 1-4 (ECTS-Credits: 5)
WPF EEI-MA-EuA 1-4 (ECTS-Credits: 5)
WPF EEI-MA-LE 1-4 (ECTS-Credits: 5)
PF EEI-BA-AUT 5 (ECTS-Credits: 5)
WPF EEI-BA-EuA 5 (ECTS-Credits: 5)
WPF EEI-BA-LE 5 (ECTS-Credits: 5)
WF EEI-MA 1-4 (ECTS-Credits: 5)
WPF MB-MA-FG11 1-4 (ECTS-Credits: 5)
WPF MT-MA-MEL ab 1 (ECTS-Credits: 5)
WPF BPT-MA-E 1-3 (ECTS-Credits: 5)

Voraussetzungen / Organisatorisches
Kenntnis der Systemtheorie linearer Systeme und Grundlagen der Regelungstechnik werden vorausgesetzt, wobei die Grundlagenvorlesung Regelungstechnik A parallel zu Regelungstechnik B gehört werden kann.
Findet nur im Wintersemester statt.

Inhalt
  • Motivation der Vorlesung
  • Zustandsraumdarstellung dynamischer Eingrößenstrecken und deren Vereinfachung durch Linearisierung

  • Analyse linearer und zeitinvarianter Zustandssysteme: Stabilität / Steuerbarkeit und Beobachtbarkeit / Zusammenhänge mit dem System-Ein/Ausgangsverhalten

  • Entwurf der Steuer- und Regeleinrichtung: Einstellung des Sollverhaltens durch Steuerung / Bekämpfung der Störeinwirkung durch Regelung / Resultierende Entwurfsaufgabe und deren Lösung mittels Eigenwertvorgabe / Realisierung der Zustandsregelung mittels Beobachter

  • Erweiterung der Grundstruktur zur Bekämpfung von Dauerstörungen: Störgrößenaufschaltung und Störgrößenbeobachtung

  • Entwurf beobachter-basierter Zustandsregelungen im Frequenzbereich.

ECTS-Informationen:
Title:
Control System Design B (State Space Methods)

Zusätzliche Informationen
Erwartete Teilnehmerzahl: 98

Zugeordnete Lehrveranstaltungen
UE: Übungen zu Regelungstechnik B (Zustandsraummethoden)
Dozent/in: M.Sc. Ferdinand Fischer
Zeit und Ort: Fr 8:15 - 9:45, C1 - Chemikum

Verwendung in folgenden UnivIS-Modulen
Startsemester WS 2017/2018:
Regelungstechnik B (Zustandsraummethoden) (RT B)